Wir kennen die
Spezialitäten und Besonderheiten.

Seit 20 Jahren führen wir Personen aus ganz Europa, um ihnen unsere Stadt und Festungsanlagen vorzustellen. Unsere Palette an Führungen reicht von der klassischen Führung zu Besonderheiten, die Sie nur bei uns buchen können. Unsere Stadtführer haben sich auf verschiedene Themen vorbereitet, die jedem Anspruch genügen. Fordern Sie uns heraus!

Unser Service

Kultur

Kultur wird in Saarlouis groß geschrieben. Das Theater am Ring, erst kürzlich, nach einer grundlegenden Renovierung des Architekten-Teams Hermann & Valentiny eröffnet, bietet den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. Nicht zu vergessen unsere beiden Museen. Das Städtische Museum zeigt einen Überblick über unsere Stadt- und Landesgeschichte und die Ludwig Galerie Saarlouis ist immer wieder für besondere Ausstellungen bekannt. Gerne buchen wir Ihnen Führungen. Etwas ganz besonderes ist das Institut für Aktuelle Kunst im Laboratorium. Frau Dr. Maas hütet dort einen Schatz, den Saarländischen Künstlernachlass – Infos über fast alle saarländischen Künstler.

Leben und Kulinarik

Neben den klassischen Stadtführungen bieten wir auch kulinarische Führungen an, bei denen die Lebensqualität und -freude Saarlouis‘ ganz besonders dargestellt werden. Wir organisieren für Sie gerne Betriebsfeste, Geburtstage oder einfach nur ein Zusammentreffen unter Freunden. Dabei sind wir darauf bedacht, die Besonderheiten der Örtlichkeiten hervorzuheben.

Historie

Saarlouis wurde auf Geheiß des Sonnenkönigs gebaut und ist die einzige Stadt in Deutschland, die sich mit dem Namen des Sonnenkönigs Ludwig XIV schmücken darf. Die Festungsanlagen wurden vom berühmten frz. Festungsbaumeister Sébastien Le Prestre de Vauban entworfen und sind in Deutschland einzigartig.
Gabriele Jaeck

Gabriele Jaeck

"Eine Reise von tausend Meilen
beginnt mit dem ersten Schritt"
Laotse

Unser Programm

Stadtarchitectur

Saarlouis, gebaut im französischen Militärbarock, bietet eine Vielzahl von Bauten aus der Gründungszeit. Im Krieg wurde Saarlouis zu ca. 60% zerstört. Der Wiederaufbau erfolgte nach einem genauen Plan, so dass gesagt werden kann, Saarlouis ist zwei Mal auf dem Reissbrett entstanden.

Stadtgeschichte

Saarlouis ist keine alte Stadt. Erst 1680 auf Anordnung Ludwig des XIV gegründet war sie bis 1815 französisch. Danach erfolgte ein mehrmaliger Wechsel zu Deutschland und Frankreich, so dass wir 1957 mit dem Saarland das jüngste Bundesland der Bundesrepublik wurden.

Leben in Saarlouis

In Saarlouis lässt es sich sehr gut leben. Die Innenstadt, gerade mal 450 mal 450 Meter groß, ist bequem zu Fuß zu erkunden. Innerhalb der Festungsanlagen befinden sich die Geschäfte und unsere, weit über die Grenzen von Saarlouis, bekannte Altstadt. Die vielen Neubauten, die sich am Rande der Stadt erstrecken zeugen davon, dass es sich lohnt, in Saarlouis zu leben.

Die Menschen

Die Menschen sind Auswärtigen gegenüber offen und lebenslustig. Nicht umsonst ist der Slogan der Stadt Saarlouis: Saarlouis, pure Lebensfreude!
Gabriele Jaeck
© 2019 – Gabriele und Gilbert Jaeck – Tous droits réservés.